PANZER Balancing

Die Beseitigung oder Verringerung der dynamischen Unwucht ist speziell in der Papierindustrie ein wichtiges Thema. Kernpunkt ist die kontinuierliche Erhöhung der Maschinengeschwindigkeit und die damit verbundene Belastung einzelner Bauteile, die für eine entsprechende Restunwucht nicht ausgelegt sind. Durch den Einsatz hochsensibler Spezialmesstechnik erzielen wir hohe Präzision und ein optimales Walzen-Wuchtergebnis. Die Bestimmung von Restunwucht und Wuchtgüte erfolgt nach DIN ISO 1940-1.

Leistungsübersicht

Dynamisches Wuchten gemäß DIN ISO 1940-1 von

  • Kreppzylindern
  • Glättzylindern
  • Trockenzylindern
  • Lüftern, Rotoren, Antriebsschrauben
  • Walzen, Turbinen und Wellen
  • Entfernung alter Wuchtgewichte und fachgerechte Anbringung der Ausgleichgewichte
  • Detaillierte Berichtserstellung inklusive Empfehlungen

Neben Zylindern und Rotoren der Papierhesteller wuchten wir u. a. auch Wasserkraftturbinen, sowie Walzen und Wellen in den unterschiedlichsten Bereichen. Sprechen Sie uns an, gerne beraten wir Sie ausführlich.